Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich und Anwendbarkeit 

Tandem Tourismusmarketing e.U. (im Folgenden "das Unternehmen"), besitzt und betreibt diese Website (im Folgenden "Website").  Diese Datenschutzrichtlinie (die "Datenschutzerklärung") legt fest, wie das Unternehmen alle Informationen verwendet und schützt, die Sie (der "Nutzer") der Firma zur Verfügung stellen, wenn Sie diese Website nutzen. Sie gilt im Zusammenhang mit den Nutzungsbedingungen der Website (die "Nutzungsbedingungen").  Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Es gilt nur die aktuelle Datenschutzerklärung.

2. Daten, die das Unternehmen vom Nutzer erhebt 

2.1 Allgemeines 
Während der Nutzung der Website durch den Nutzer sammelt das Unternehmen bestimmte Daten vom Benutzer und verwendet diese Daten für unterschiedliche Zwecke. Die Art der vom Unternehmen erhobenen Daten und die Nutzung solcher Daten durch das Unternehmen hängen von den jeweiligen Daten ab. In dieser Hinsicht unterscheidet diese Datenschutzerklärung zwischen den folgenden Kategorien von Daten (alles wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, siehe unten für weitere Informationen darüber, welche Daten gesammelt werden und wie diese Daten verwendet werden):

  • Anonyme Daten
  • Protokolldaten
  • Persönliche Daten

2.2 Anonyme Daten 
Zu den vom Unternehmen erfassten anonymen Daten gehören folgende ("anonyme Daten"):

  • Der Browsertyp und die Version
  • Allgemeine Informationen zum Betriebssystem
  • Das aktuelle Datum und die Uhrzeit 

2.3 Protokolldaten 
Jedes Mal, wenn auf die Website zugegriffen wird (einschließlich jedes Mal, wenn ein Button geklickt oder eine Anfrage abgeschickt wird), werden Daten, die sich auf einen solchen Zugriff durch den Benutzer beziehen, in einer Protokolldatei gespeichert (die "Protokolldaten").
Die Protokolldaten beinhalten insbesondere:

  • Site, von der die aufgerufene Datei vom Benutzer angefordert wurde
  • Name der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • übertragene Datenmenge
  • Status des Zugriffs (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden usw.)
  • IP-Adressdaten

2.4 Persönliche Daten 
Das Unternehmen sammelt persönliche Daten des Nutzers, das sind Informationen, die es dem Unternehmen erlauben, den Nutzer zu identifizieren. Die Erhebung solcher personenbezogener Daten durch den Nutzer beschränkt sich auf Daten, die der Nutzer dem Unternehmen freiwillig zur Verfügung gestellt hat, indem er diese Daten in die entsprechenden Eingabefelder auf der Website eingegeben hat, und Daten zu den Interessen und Präferenzen des Nutzers, resultierend aus den erfassten Aktivitäten auf der Website (zusammen "personenbezogene Daten"). Diese personenbezogenen Daten umfassen insbesondere:

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • E-Mailadresse
  • Unternehmen
  • Land
  • Sprache
  • Telefon-Nr

3. Verwendung der erfassten Daten durch das Unternehmen 

3.1 Anonyme Daten  
Die anonymen Daten werden ausschließlich zur anonymisierten Analyse der Website-Nutzung und für verwandte statistische Zwecke verwendet.  

3.2. Protokolldaten
Logdaten werden ausschließlich für den Betrieb der Website verwendet. Das Unternehmen behält sich die Verwendung von anonymisierten Protokolldaten gemäß dieser Datenschutzerklärung vor.

3.3. Persönliche Daten
Das Unternehmen verwendet die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Kontaktaufnahme mit dem Benutzer aufgrund und basierend auf der Anfrage des Benutzers. • Anpassung der Website und Produkte (einschließlich der Auswahl von Werbeanzeigen, die dem Nutzer auf der Website und anderswo angezeigt werden) entsprechend der Interessen und Vorlieben des Nutzers. 
  • Allgemeine Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens. 
  • Das Unternehmen kann Werbe-E-Mails über neue Produkte, Sonderangebote oder andere Informationen senden, die das Unternehmen aufgrund seiner Nutzung der Website durch die E-Mail-Adresse und andere vom Nutzer angegebene Kontaktdaten für interessant hält. 
  • Von Zeit zu Zeit kann das Unternehmen die persönlichen Daten verwenden, um den Benutzer zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren. 
  • Interne Aufzeichnungen.

Das Unternehmen verwendet die personenbezogenen Daten nur gemäß dieser Datenschutzerklärung. Das Unternehmen behält sich jedoch das Recht vor, die personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu nutzen, vorausgesetzt, diese Nutzung für andere Zwecke ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.
 
Wenn der Benutzer nicht wünscht, dass persönliche Daten vom Unternehmen für Marketingzwecke verwendet werden, kann der Nutzer das Unternehmen jederzeit darüber informieren und das Unternehmen wird dann die Verwendung der personenbezogenen Daten für diese Zwecke einstellen.

4. Kontrolle personenbezogener Daten 

Der Nutzer hat das Recht, Informationen darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten das Unternehmen in Bezug auf diesen Benutzer gespeichert hat. Der Nutzer kann auch beantragen, dass solche personenbezogenen Daten korrigiert oder gelöscht werden, und der Nutzer kann sich jederzeit für die im Rahmen der Datenschutzerklärung beschriebenen Verwendungszwecke von personenbezogenen Daten abmelden. Anfragen: info@tandem.at

5. Analysesoftware 

5.1 Allgemein
Die Website verwendet die Analysesoftware Google Analytics.

5.1.1 Google Analytics
Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies (siehe unten für weitere Informationen zu Cookies).  Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google anonymisiert dabei den individuellen Teil der IP-Adresse. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gekürzt. 

Google verwendet diese Informationen im Namen des Unternehmens um

  • die Nutzung der Website durch die Nutzer zu bewerten,
  • Berichte über die Website-Aktivitäten für das Unternehmen zusammenzustellen und 
  • andere Dienste in Bezug auf die Website-Aktivitäten und die Internetnutzung für das Unternehmen bereitzustellen.

Das Unternehmen kann die von ihm verwendete Analysesoftware jederzeit ändern. Solche Änderungen werden zu gegebener Zeit in die Datenschutzerklärung aufgenommen.

5.2 Deaktivierung Google Analytics
Um Besuchern der Website mehr Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich der Erfassung ihrer Daten durch Google Analytics zu bieten, hat Google das Google Analytics-Browser-Add-On entwickelt. Das Add-On kommuniziert mit dem Google Analytics-JavaScript (ga.js), um anzugeben, dass Informationen über den Website-Besuch nicht an Google Analytics gesendet werden sollen.

Das Google Analytics-Browser-Add-On verhindert nicht, dass Informationen an die Website gesendet werden. Deaktivierung von Google Analytics.